Softtrend

Softtrend


Über uns

Dictation Solutions mit Softtrend

Die im Jahr 1989 gegründete Softtrend AG hat sich auf Spracherkennungs- und Diktatmanagementlösungen für den medizinischen, juristischen und industriellen Bereich spezialisiert.

Der Start in die Diktierwelt begann 1993, als das Unternehmen das damals revolutionäre Spracherkennungssystem Dragon® Dictate in den Schweizer Markt einführte. Heute werden die verschiedenen Komponenten wie Sprach­erkennung, Diktiergeräte oder Mikrofone in Multi-Benutzer-Umgebungen u.a. in einer Diktatmanagementlösung zusammengefasst. So können hinsichtlich Befunderstellung, Dokumentenverwaltung und Transkription nahezu alle Bedürfnisse abgedeckt werden. Dies als Einzelplatz- oder skalierbare Netzwerklösung in diversen IT-Umfeldern. Dabei werden Produkte marktführenden Hersteller wie Olympus, Philips, Microsoft und Nuance eingesetzt.

Das Softtrend-Team berät den Kunden umfassend bezüglich einer auf seine Bedürfnisse angepassten Lösung, denn für eine erfolgreiche Einführung einer Diktierlösung ist eine Analyse der Arbeitsabläufe und der eingesetzten Softwarelösungen unabdingbar. So werden Zeitgewinn- und Kosteneinsparungspotenziale aufgedeckt und in einer entsprechenden Lösung, sei es ein Diktatmanagementsystem in Verbindung mit Spracherkennung oder eine reine Diktier- / Transkriptionslösung, integriert. Produktschulung und Softwareintegration sowie Erstellung benutzer­spezifischer Fachvokabulare für Spracherkennung, runden das Angebot ab.

Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und dem technischen Know-how als Gesamtanbieter für Spracherkennungs- und Diktatmanagementlösungen im Bereich Medizin, Recht, Business und Industrie.


Partner

Erfolgreiche Zusammen­arbeit mit starken Partner

Kern Concept AG

 Kern Concept AG

ASKA Spracherkennungssysteme GmbH

 ASKA Spracherkennungssysteme GmbH

Delemed AG

 Delemed AG

FEDERER & PARTNERS Unternehmensberatung im Gesundheitswesen AG

 FEDERER & PARTNERS Unternehmensberatung im Gesundheitswesen AG

FST – Fondation Suisse pour les Téléthèses

 FST – Fondation Suisse pour les Téléthèses

Jabra by GN Netcom A/S

 Jabra by GN Netcom A/S

Nuance Communications, Inc.

 Nuance Communications, Inc.

Olympus Deutschland GmbH

 Olympus Deutschland GmbH

Speech Processing Solutions GmbH

 Speech Processing Solutions GmbH

Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

 Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Sonic Labs GmbH

 Sonic Labs GmbH

Transcription Service

 Transcription Service

HCI Solutions AG – TriaMed

 HCI Solutions AG – TriaMed

Vitodata AG

 Vitodata AG

WinJur AG

 WinJur AG

WinMed by TMR AG

 WinMed by TMR AG

AGB

Allgemeine Geschäfts­bedingungen

  1. Allgemeines
    Für sämtliche Geschäfte zwischen dem Kunden und der Softtrend AG (Softtrend) gelten vorliegende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB). Vereinbarungen, welche von diesen AGB abweichen oder sie ergänzen, bedürfen der Schriftform.

  2. Angebote
    Offerten der Softtrend haben eine Gültigkeit von vier Wochen. Angebote in Preislisten und Inseraten sind freibleibend und unverbindlich. Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet.

  3. Preise
    Sämtliche veröffentlichten Preise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden. Die beim Bestellzeitpunkt im Internet publizierten Preise sind grundsätzlich während 20 Tagen ab Bestellung für beide Parteien verbindlich. Vorbehalten bleiben falsche Preise und/oder Produktspezifikationen infolge Tipp-, Übertragungs- oder sonstiger Fehler sowie Preis- und/oder Modelländerungen durch den Hersteller. Die im Internet publizierten Preise gelten nur für online-Bestellungen.

  4. Lieferung
    Die Lieferungen erfolgen ausschliesslich in der Schweiz und Liechtenstein. Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Die Angabe bestimmter Lieferfristen und Liefertermine durch Softtrend steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung von Softtrend durch Zulieferer und Hersteller. Sollte die Lieferverzögerung länger als einen Monat dauern, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Ansonsten begründen Lieferverzögerungen in keinem Fall Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag. Sichtbare Mengendifferenzen müssen sofort bei Warenerhalt, verdeckte Mengendifferenzen innerhalb von 7 Tagen nach Warenerhalt der Softtrend und dem Spediteur schriftlich angezeigt werden. Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verspätung, Verlust oder schlechter Verpackung sind sofort nach Eingang der Warensendung beim Spediteur zu melden. Der Übergang von Nutzen und Gefahr auf den Käufer erfolgt zum Zeitpunkt des Versandes des Kaufgegenstandes.

  5. Annahmeverzug
    Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist von 10 Tagen die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht annehmen zu wollen, kann Softtrend die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadenersatz wegen Nichterfüllung in Höhe von 30 Prozent des Kaufpreises geltend machen.

  6. Nutzen und Gefahr
    Nutzen und Gefahr gehen auf den Käufer über, sobald die Sendung dem Spediteur übergeben wird. Eine vereinbarte Übernahme der Transportkosten hat keinen Einfluss auf den Übergang von Nutzen und Gefahr.

  7. Zahlung
    Sofern nichts anderes vereinbart ist, sind Rechnungen von Softtrend ohne Abzüge zahlbar innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum auf das, von Softtrend angegebene, Bank- oder Postscheckkonto. Sollte der Kunde die genannten Zahlungsbedingungen verletzen, ist Softtrend zur Erhebung von 8 Prozent Verzugszins ab Fälligkeitsdatum berechtigt. Firmen beliefern wir gegen Rechnung (vorbehältlich Kreditprüfung und HR-Eintrag). Privatpersonen können gegen Vorauskasse, Nachnahme oder Barzahlung (bei Abholung) bei uns einkaufen.

  8. Gewährleistung
    Die Garantie auf Hardware beträgt 12 Monate ab Rechnungsdatum. Gewährt der Hersteller eine längere Garantie, so gilt die Herstellergarantie. Teile, die nachweisbar infolge schlechten Materials, fehlerhafter Konstruktion oder mangelhafter Ausführung schadhaft oder unbrauchbar werden, werden durch uns kostenlos repariert oder ersetzt. Ersetzte Teile werden unser Eigentum. Entstehende Transportkosten gehen zu Lasten des Auftraggebers. Allfällige Wegspesen werden separat verrechnet. Jeder weitere Anspruch, insbesondere Schadenersatz oder Rücktritt vom Vertrag, ist ausgeschlossen. Weiter sind von der Garantie ausgeschlossen: Schäden infolge Abnützung, mangelhafter Wartung und Missachtung von Betriebsvorschriften. Die Garantie erlischt, wenn der Kunde oder Dritte ohne unsere schriftliche Zustimmung Änderungen oder Reparaturen an der Ware vornehmen. Auf Software gewährt Softtrend keine Garantie. Garantieleistungen setzen die Einhaltung der Zahlungsbedingung voraus. Der Kunde ist nicht berechtigt, wegen angemeldeter Garantieansprüche seine Zahlungen zurückzubehalten oder andere Ansprüche zur Verrechnung zu stellen.

  9. Mängelrügen
    Mängelrügen müssen innert 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware schriftlich zur Kenntnis gebracht werden. Werden diese anerkannt, so hat der Kunde Anspruch auf Beseitigung der Mängel oder, falls dies nicht möglich ist, auf Lieferung einwandfreier Ersatzware. Für Retouren verlangt Softtrend, dass das defekte Teil bzw. Gerät mit einer Kopie der Rechnung, mit der das Gerät geliefert wurde, an Softtrend zur Reparatur eingeschickt oder angeliefert wird. Durch den Austausch von Teilen oder ganzen Geräten treten keine neuen Gewährleistungsfristen in Kraft. Die Gewährleistung beschränkt sich ausschliesslich auf die Reparatur oder den Austausch der beschädigten Lieferungsgegenstände. Der Käufer hat bei Einsendung der zu reparierenden Geräte dafür Sorge zu tragen, dass auf diesen befindliche Daten gesichert werden, da diese bei Reparatureingriffen verloren gehen können.

  10. Retouren
    Der Kunde hat das Recht, die gelieferte Ware innerhalb einer Frist von 5 Werktagen zurückzusenden. Das Rückgaberecht beginnt mit Eingang der Ware beim Kunden. Die retournierten Artikel müssen unbeschädigt, funktionsfähig, vollständig, in einwandfreier und ungeöffneter Originalverpackung sein. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Bei Nichterfüllung oben genannter Bedingungen erlischt das Rückgaberecht und Softtrend erhebt eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00. Vom Rückgaberecht generell ausgeschlossen sind Artikel, die auf Kundenwunsch speziell beschafft oder angefertigt wurden. Hat der Kunde die Ware fristgerecht und ordnungsgemäss zurückgeschickt, erhält er eine Gutschrift oder Ersatzlieferung.

  11. Lizenzierung von Software
    Soweit Software zum Lieferumfang gehört, wird diese dem Käufer zum eigenen Gebrauch überlassen, d.h. er darf diese weder kopieren noch anderen zur Nutzung überlassen. Es gelten ausschliesslich die Bestimmungen des Lizenzvertrages des Herstellers.

  12. Haftungsbeschränkung
    Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss oder aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen Softtrend, als auch gegen beauftragte Dritte ausgeschlossen. Softtrend haftet nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln. Haftungsobergrenze ist der Produktpreis. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

  13. Eigentumsvorbehalt
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung einschliesslich allfälliger Mahnspesen und Verzugszinsen Eigentum von Softtrend. Dieser kann jederzeit am zuständigen Ort eingetragen werden. Für den Fall, dass der Kunde gegenüber Softtrend in Zahlungsverzug gerät oder für den Fall, dass Insolvenz oder Überschuldung vorliegt, hat der Kunde Softtrend auf deren Verlangen ein Verzeichnis aller noch bei ihm vorhandenen, unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren auszuhändigen.

  14. Salvatorische Klausel
    Sollten einzelne Bestimmungen oder Teilbestimmungen unwirksam oder ungültig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Eine solche (ungültige) Bestimmung wird durch eine der wirtschaftlichen Absicht von Softtrend am nächsten kommende Bestimmung ersetzt.

  15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Sämtliche vertraglichen Beziehungen zwischen dem Kunden und Softtrend unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

Zürich, 01.03.2015


Rechtliches

Rechtliche Hinweise

  1. Inhalt des Onlineangebotes
    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  2. Verweise und Links
    Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten («Links»), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

  3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungs­ausschlusses
    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

  4. Datenschutz
    Die auf dieser Website angeforderten Daten zur Kontaktaufnahme und Anforderungen von Informationen werden streng vertraulich behandelt, und keinem Dritten zu Verfügung gestellt. Die Verwendung der Daten dient ausschliesslich zur Abwicklung von Informationsanforderungen, und zur Kontaktaufnahme. Alle Angaben sind freiwillig.

Impressum

Herausgeber

Kontakt

Softtrend AG
dictation solutions
Steinstrasse 21
CH-8003 Zürich
Tel. +41 58 445 15 00
info@softtrend.ch

Rechtliche Hinweise

Softtrend AG bemüht sich, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Softtrend AG haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschliesslich entgangenen Gewinns, die auf Grund von oder in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden. Die Softtrend AG behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Softtrend AG keinerlei Haftung oder Garantie für den Inhalt von Internetseiten, auf die unsere Website direkt oder indirekt verweist. Besucher folgen Verbindungen zu anderen Websites und Homepages auf eigene Gefahr und benutzen sie gemäss den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen der entsprechenden Websites. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Konzept und Design

Scarton Stingelin AG
Agentur für visuelle Kommunikation
Bern: Waldeggstrasse 37, Postfach, 3097 Liebefeld Bern
Zürich: Steinstrasse 21, 8003 Zürich
Tel. 058 445 15 15
www.scartonstingelin.ch